MINT:Barcamp 2021, digital, 17.09.2021

Das siebte MINT:Barcamp findet am 17. September 2021 statt. 

Worum geht's? 

Das 7. MINT:Barcamp für MINT-Netzwerkerinnen und -Netzwerker aus ganz Deutschland ist das jährliche Event, um sich auszutauschen, Fragen rund um das Thema MINT-Bildung zu diskutieren und Best Practice kennenzulernen. 

Nach Monaten der Pandemie möchten wir gemeinsam einen Blick nach vorne werfen. Das MINT:Barcamp steht daher unter dem Motto "Jetzt erst recht – MINT-Bildung nach Corona". Neue Formate, digitale Tools und erweiterte Netzwerke: Was nehmen wir aus der Krise mit, was bleibt, was kommt? Gemeinsam wollen wir Erfahrungen austauschen, Ideen teilen und Lösungsansätze kennenlernen.

Mehr als 150 Teilnehmende waren im vergangenen Jahr bei der ersten digitalen Ausgabe dabei, um sich auszutauschen, Herausforderungen zu diskutieren und Best-Practice kennenzulernen. Auch wenn das persönliche Treffen so wichtig für die Netzwerkarbeit ist, planen wir angesichts der weiter geltenden Abstandsregeln auch für dieses Jahr ein virtuelles Barcamp. Für das digitale Format am 17. September stehen wieder spannende Sessions und aktive Austauschformate auf der Agenda – jede/r kann mitmachen, jetzt erst recht!

Wie läuft das?

Die Veranstaltung findet als Barcamp statt – ein offenes Tagungsformat mit vielen Workshops zu unterschiedlichen Themenaspekten. Die Inhalte der einzelnen Sessions sind nicht vorgegeben. Jede und jeder kann ein Thema setzen, es gibt keine strikte Trennung zwischen Vortragenden und Publikum.

Sie möchten einen Sessionvorschlag machen, dann tragen Sie diesen bitte hier ein. Alle bisherig eingereichten Sessionvorschläge sind hier zu finden.

Quelle: MINT-Regionen

 

 

Wir sind das Nationale MINT Forum

alle Mitglieder