Fachtagung „Digitales Lernen in der Grundschule“, Berlin 07.-08.11.2019

Der Umgang mit digitalen Medien ist bereits für Grundschulkinder ein wichtiges Thema und nimmt in ihrer Lebenswelt viel Raum ein. Digitale Kontexte begleiten Schülerinnen und Schüler im gesamten Bildungsverlauf und dürfen daher für die Arbeit in der Grundschule nicht ausgeklammert werden. Hier besteht Bedarf, der allerdings bislang zu wenig gesehen wurde.

Im Projekt Digitales Lernen Grundschule wurden Konzepte entwickelt und erprobt, um Grundschullehrkräfte und Lehramtsstudierende auf die veränderten Anforderungen einer Bildung in der digitalen Welt vorzubereiten. Entstanden sind unterschiedliche Modelle, die ihnen pädagogisches Handwerkszeug für die produktive Nutzung digitaler Medien an die Hand geben.

Im Rahmen einer Fachtagung werden diese Konzepte vorgestellt.

DATUM
Donnerstag, 7. November, und Freitag, 8. November 2019

ORT
Kalkscheune Berlin
Johannisstraße 2
10117 Berlin

 

Quelle/Anmeldung: Deutsche Telekom Stiftung

Bildquelle: Deutsche Telekom Stiftung

Wir sind das Nationale MINT Forum

alle Mitglieder