MINT-Bildung neu entdecken

Am 12. Juni wurden MINT-Projekte mit dem Wirkt-Siegel von PHINEO ausgezeichnet, weil sie sich systematisch mit ihrer Wirkungsorientierung auseinandersetzen. Das Nationale MINT Forum hat die Schirmherrschaft über die Themenfeldanalyse übernommen, weil damit ein wichtiger Beitrag zur Qualität von MINT-Initiativen geleistet wird. Um das Thema stärker auf die politische Agenda zu rücken, hat das Nationale MINT Forum den Nationalen MINT Gipfel 2018 unter das Thema Qualitätssicherung und Wirkungsorientierung gestellt und den Dialog mit den Verantwortlichen aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik aufgenommen. Ziel ist eine MINT-Qualitätsallianz aus Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Unter den mit den PHINEO-Siegel Ausgezeichneten sind auch Projekte von Mitgliedern des Nationalen MINT Forums.

Foto: PHINEO gAG

Dr. Nathalie von Siemens (Sprecherin des NMF), Johannes Büchs (Moderator) und Andreas Rickert (Vorstandsvorsitzender Phineo gAG) beim Grußwort der Veranstaltung „MINT Voraus! Mit MINT-Bildung Gesellschaft gestalten“.

Über PHINEO

PHINEO ist ein gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Ziel ist es, die Zivilgesellschaft zu stärken. Mit Wirkungsanalysen, einem kostenfreien Spendensiegel, Publikationen, Workshops und Beratung unterstützt PHINEO gemeinnützige Organisationen und InvestorInnen wie Stiftungen oder Unternehmen dabei, sich noch erfolgreicher zu engagieren.

Phineo-Homepage

MINT-Bildung neu entdecken

herunterladen

Wir sind das Nationale MINT Forum

alle Mitglieder